Die Somali
 

 

 

Die Somali ist die Halblanghaar-Variante der Abessinier, die 1979  in den USA und einige Jahre später auch in Deutschland anerkannt wurde.

Das Wesen der Somali entspricht dem der Abessinier und auch der Standard der Abessinier lässt sich auf die Somali übertragen.

Lediglich in der Haarlänge unterscheiden sich beide Rassen grundlegend.

Die Somali verfügt über halblanges Fell mit mehrfacher Haarbänderung, ebenso ist eine Halskrause und längeres Fell an der Hinterbeinen (Hose) wünschenswert.

Die verschiedenen Farbvarianten der Abessinier finden sich auch bei der Somali.